Jugendworkshop 2: Porträtzeichnen

Dein Gesicht ist einzigartig!

 

kulmbacher sommerkunstwochenViele große Künstler tun es immer wieder: Sie erschaffen Selbstporträts. Die können in verschiedenen Techniken entstehen – als Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien, Collagen usw. Manchmal sind es naturgetreue Darstellungen, aber oft ist das Gesicht für den Betrachter auch kaum noch zu erkennen.

Im ersten Teil unseres Workshops werden wir uns mit der naturgetreuen zeichnerischen Darstellung des Gesichts befassen. Wir beginnen mit einer Einführung zu den Proportionen des Kopfes und den einzelnen Gesichtsmerkmalen. Verschiedene Übungen werden dir dabei helfen zu erkennen, was dein Gesicht von anderen unterscheidet. Mit Hilfe eines Spiegels wirst du mit Bleistift auf Papier ein Selbstportrait zeichnen.

 

Am Nachmittag des zweiten Tages widmen wir uns einer anderen Technik. Wir gestalten eine Collage aus einem Porträtfoto, Transparentpapier, Tonpapier – vielleicht überzeichnest du auch einen Teil. Du wirst sehen, die Ideen kommen dir von ganz allein.

Was du bitte mitbringst: mindestens 1 bis 2 Fotos von dir (Schnappschuss ist ausreichend) ausgedruckt auf stärkerem Papier (evtl. Zeichenkarton o. ä.) etwa in der Größe A 4. Das restliche Material wird gestellt.

 

 

Termin: Mo + Di, 30. + 31. Juli 2018, 10 – 16 Uhr

Ort: Burggut

Höchstteilnehmerzahl: 10 (12 – 16 Jahre).

Kursgebühr: Die Jugendworkshops sind gebührenfrei, sofern die Finanzierung durch Sponsoren gesichert ist.

 

BILD4Die Dozentin 

Manuela König-Schilbach arbeitet als freischaffende Künstlerin in Plauen/Vogtland.

info@koenig-schilbach.de

0176 64442792

www.koenig-schilbach.de

 

 

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

Petrikirchengemeinde

 

 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner