Nr. 10: Vorbild: Große Meister

 Vom Aufbau eines Bildes

Das klassische Thema „Still-Leben“ steht bei diesem Workshop im Mittelpunkt. Die Künstlerin Waltraud Caroline Keyn wird Ihnen zunächst spannende Bild-Kompositionen großer, alter und neuer Meister vorstellen. Dabei lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des formalen Bild-Aufbaus verschiedener Meisterwerke der Kunstgeschichte  kennen und lernen sie nach zu empfinden. Und dann geht es ans eigene Werk. Inspiriert von der Arbeit großer Meister werden Sie versuchen, in spielerischer Form eigene, spannungsvolle „Still-Leben“ zu erschaffen. Sommerkunstwochen in Kulmbach

Mitzubringen sind: Kohlestift, weißer, dünner Karton, Schere, Klebestift, alte Zeitung, Farben, Pinsel

 

Termin: Mo – Mi, 8. – 10. August 2016, jeweils 10 – 17 Uhr.

Ort: Burggut

Höchstteilnehmerzahl: 8

Kursgebühr: 120,- Euro

IRathaus Kulmbach-7543 (2)Dozentin: Waltraud Caroline Keyn

 

Waltraud Caroline Keyn

geboren in Sanspareil/Kreis Kulmbach. Studium der Bildenden Kunst, Pädagogik und Psychologie. 29 Jahre Lehramt für Kunst. Seit 1974 zahlreiche internationale Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Europa und Asien. 1997 ausgewandert nach Italien. 2012 Rückkehr in die Heimat. 2014 Große Kunstpreis der Stadt Savona / Italien im Bereich Abstraktion.

 

Die Dozentin

Waltraud Caroline Keyn

Kaltes Birkig 1

95326 Kulmbach

TEl. 09221 / 8271903

Mobil 0175 5106564

keynart@Libero.it

www.keyn-artabstract.com

 

 

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

Petrikirchengemeinde

 

 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner