Mit Töpfern geht’s los

Ton

18 Workshops stehen in diesem Jahr auf dem Programm der 6. Kulmbacher Sommerkunstwochen. Jeder kann dabei mitmachen; ausgewiesene künstlerische Fähigkeiten sind keine Voraussetzung. Ob man sie hat oder nicht, stellt sich beim eigenen Ausprobieren unter Anleitung der Künstler heraus. Sicher ist: Spaß macht es auf jeden Fall.

Weiterlesen

Bald anmelden!

Jeder, der gerne selbst einmal kreativ tätig werden möchte, ist herzlich eingeladen, bei den 6. Kulmbacher Sommerkunstwochen mitzumachen. Die Dozenten, allesamt angesagte Künstler, zeigen auf vielerlei Gebieten, wie es geht: In Sachen Malerei kann man Aquarellieren, sich von der Magie der Farben berauschen oder sich zu spontaner Kreativität mit allerlei Materialien verführen lassen. Gestalten mit Ton, Schauspielerei, Kalligrafie, Holz- und Linolschnitt und natürlich Holz- und Steinbildhauen zählen zum Angebot der 6. Kulmbacher Sommerkunstwochen. Ganz neu im Programm: Poetry Slam mit einem öffentlichen Open air als krönender Abschluss.

Weiterlesen

Gutscheine für 6. Sommerkunstwochen in der Touristeninformation

„Von Künstlern lernen“ heißt es auch 2015 im Rahmen der 6. Kulmbacher Sommerkunstwochen. Das Angebot richtet sich an alle, die Spaß am aktiven Gestalten und kreativen Ausprobieren haben. Geschenkgutscheine für die zahlreichen Workshop-Angebote sind in der Touri-Info der Stadt Kulmbach, Ecke Buchbindergasse/Grabenstraße erhältlich. Der Geldbetrag, den man dafür einsetzen will, kann man frei wählen. Er wird dann mit dem entsprechenden Workshop verrechnet. Weiterlesen

Abschluss

Mit einer Teilnehmerausstellung und „4 x Häppi Auer“ gingen die 5. Kulmbacher Sommerkunstwochen Anfang September 2014 zu Ende. Das Angebot, von Künstlern zu lernen, wurde in 22 Kunstworkshops von insgesamt 160 Teilnehmern wahrgenommen.

P1150883

Mit „Kunterbuntes“ war die Lesung von Cosima und Johannes Asen überschrieben

4 x „Häppi Auer“ zur SKW-Teilnehmerausstellung

 

Dienstag, 26. August 2014:

MUNDARTLESUNG, u. a. mit Monika Andraschko, Klaus Köstner, Jürgen Linhardt und Jutta Lange.


 

Donnerstag, 28. August 2014:

Mitglieder des Kulmbacher Literaturvereins präsentieren das

neuestes Themenbuch: „TRÄUME“.


 

Dienstag, 2. September 2014:

ÜBERWIEGEND HEITER lesen Cosima und Johannes Asen Geschichten, Szenen und Gedichte von Heinz Erhardt, Loriot, Wilhelm Busch, Elke Heidenreich, Erich Kästner
und anderen.


 

Donnerstag,4. September 2014:

Was kam heraus beim SKW-Workshops „KREATIVES SCHREIBEN“ unter Leitung von Wortkünstlerin Birgit Hächl?

Hier ist es zu hören.


 

Jeweils zwischen 17.30 und 19 Uhr

in der Oberen Stadtgalerie, Obere Stadt 10.

Die Teilnehmer-Ausstellung ist zu diesen Zeiten geöffnet.

Eintritt frei!

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

Petrikirchengemeinde

 

 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner