Hier werden in Kürze die
Kunstworkshops 2018
detailliert vorgestellt.

Workshop 12: Veduten-Malerei

Mit bestem Blick auf die Stadt

 

LangEine Vedute bildet ein Stadtpanoram ab. Sie hat oft etwas Prospekt- oder Kulissenhaftes an sich und dokumentierte so in früheren Jahren die besonders anziehenden und reizvollen Seiten einer Gruppe von Gebäuden im Sinne einer „Ansicht“ – eine Funktion, die später Fotografie und Ansichtskarte übernahmen. Zugleich wollte die Vedute aber auch immer schon als Bild an sich, als Gemälde und Kunstwerk, wahrgenommen werden.

 

Lang_SommerkunstwochenZwei Tage lang können sich Interessierte von Nicki Lang, einem Meister seines Faches, in die Geheimnisse der Veduten-Malerei einweisen lassen, und das von einem Standort aus, von wo aus man den besten Ausblick auf die Kulmbacher Altstadt hat: Dem obersten Geschoss im Roten Turm.

 

Mitzubringen sind: Skizzenblock A3, verschiedene Bleistiftstärken von HB bis B3 oder B4, Radiergummi, feste Unterlage (Malbrett), evtl. Holzmalstifte oder Aquarellkasten.

 

Termin: Sa., 5. + So., 6. August 2017

Zeit: jeweils 10 – 17 Uhr

Ort: Roter Turm

Höchstteilnehmerzahl: 8

Kursgebühr: 80,- Euro

 

Veduten-MalereiDer Dozent:

Nicki Lang

95326 Kulmbach

Mobil 0175 / 8186824

 

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

 

Logo Burggut

 

 
Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner