Workshop 11: Abstrakte Malerei

 

SommerkunstwochenFarbsammler – von der Natur inspiriert

In diesem Workshop gehen wir den Geheimnissen der Farben auf den Grund. Farben können uns heiter oder betrübt stimmen. Sie können anregen oder dämpfen. So wie Frederick, die Maus, in dem Kinderbuch von Leo Lionni Farben, Sonnenstrahlen und Wörter für den Winter sammelt, betrachten wir in diesem Kurs Farben als „Sonnenstrahlen in unserem Leben“ und legen unsere individuellen Farbsammlungen, unsere ganz persönliche Farbkarte an:

  • frühlingshaft leicht und frisch
  • sommerlich bunt und heiter
  • herbstlich prachtvoll, gedeckt
  • winterlich kühl und ruhig.

… nicht nur fertig aus der Tube, sondern aus wenigen Grundfarben selbst gemischt. Daraus entstehen abstrakte Bilder, die durch ihre Farben Gefühle ausdrücken.

 

Mitzubringen sind:  Aquarellfarben, Aquarellpinsel, Aquarellmalblock  300 g/m² ca. 30-40 cm,  Wasserglas, Bleistift, Schere, Zeichenfeder, Küchenrolle, Zeitschriften und  interessante Papiere. Gerne auch Pastellkreiden, Ölpastellkreiden, farbige Zeichentuschen, Acrylfarben, Acrylpinsel  und Leinwände.

Weitere Materialien können  vor Ort  bei der Dozentin bezogen werden.

 

Termin: Fr – So, 3. – 5. August 2018

Ort: Burggut, Waaggasse

Höchstteilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 120,- Euro

 

Die Dozentinsommerkunstwochen

Margit Rehner, machte 1983 ihr Diplom im Bereich Textil-Design an der Fachhochschule Münchberg, lebt und arbeitet jetzt als freischaffende Künstlerin in Bayreuth und ist Dozentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Margit Rehner

Oskar-Jünger-Straße 31

95447 Bayreuth

0921 / 7867677

Kunst@margit-rehner.de

www.margit-rehner.de

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

Petrikirchengemeinde

 

 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner