Hier werden in Kürze die
Kunstworkshops 2018
detailliert vorgestellt.

Workshop 4: Radierung

Jeder Abzug ein Original

sommerkunstwochenDie Radierung ist im Grunde genommen künstlerischer Tiefdruck.

Stephan Klenner-Otto weist in die hohe Kunst des Radierens ein.

In diesem Workshop lernen Sie, wie man eigene Entwürfe schafft und diese dann auf eine Platte bannt. Die durch mechanische oder chemische Einwirkung entstandenen Vertiefungen ergeben das Bild (das Gegenteil davon ist der Hochdruck, den wahrscheinlich jeder aus seiner Schulzeit kennt, z. B. mittels einer zurechtgeschnitzten Kartoffel).

Material kann beim Dozenten bezogen werden.

 

Termin: Freitag, 16. – Sonntag, 18. Juni 2017

Zeit: jeweils 10 – 17 Uhr

Ort: Oberes Schulhaus, Werkraum (Zugang und Parkmöglichkeit im Schulhof)

Höchstteilnehmerzahl: 8

Kursgebühr: 120,- Euro

 

Stephan Klenner-Otto

absolvierte 1975–1979 eine Ausbildung zum Zeichner und Drucker. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit liegt bei Radierungen zu literarischen Themen. Der in Kulmbach geborene Künstler, der dort einst Caspar Walter Rauh über die Schulter schaute, teilt dessen Vorliebe für das Hintergründige, Brüchige und Bizarre. 1998 erhielt Klenner-Otto den Kulturförderpreis des Landkreises Kulmbach.

Der Dozent

Stephan Klenner-Otto
Hornungsreuth 15
95512 Neudrossenfeld
Tel. 09203 / 6636
E-Mail: S.K-O@gmx.de

 

Unsere Sponsoren

Logo ROTARY

 

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

Kulmbacher_Bank_Logo

 

 

LogoKA2

 

 

Logo Burggut

 

 
Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner