Ein paar Plätze gibt’s noch

Es bringt schon was, sich von Experten zeigen zu lassen, wie man es richtig angeht, um die künstlerischen Ideen, die einem im Kopf herumschwirren, möglichst perfekt in die Tat umzusetzen. Bei den Kulmbacher Sommerkunstwochen bietet sich dazu in vielen Workshops die Gelegenheit. In einigen sind noch Plätze frei, etwa im Zusatztermin von „Pfundsweiber in Beton“ mit Kerstin Sallet, bei „Strich für Strich“ mit Beka Gigauri oder der „Vedutenmalerei – diesmal gerne auch in Farbe“ mit Nicki Lang.

Sponsoren 2021
Logo ROTARY

 


Lions-Club
Kulmbach-Plassenburg
+
Bayreuth-Kulmbach

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Kiwanis Club Kulmbach

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

bayernwerk

 

 

Familie Päsler

Familien Schauer/Schneider