Nr. 1: Künstlerisches Gestalten mit Ton

Kulmbacher Sommerkunstwochen
Aus Ton Phantastisches zaubern

In diesem Workshop bietet sich die Möglichkeit, mit fachlicher Unterstützung der bekannten Keramikerin Gertrud Murr-Honikel eigene Ideen in Ton umzusetzen. Es hat etwas Meditatives an sich, drei Tage lang – ohne Zeitdruck – vor sich hin werkeln zu können und dabei etwas eigenes Künstlerisches entstehen zu sehen.

Vorkenntnisse im Bearbeiten von Ton sind von Vorteil!

 

KaffeetanteTermin: Fr – So, 25. – 27. Mai 2018
jeweils 10 – 17 Uhr,
zuzüglich eines halben Glasurtages (wird gemeinsam vereinbart)
Ort: Obere Schule, Werkraum (Zugang über Schulhof)
Höchstteilnehmerzahl: 8
Kursgebühr: 120,- Euro

Material kann bei der Dozentin zum Einkaufspreis bezogen werden.

 

Gertrud Murr-Honikel

Jahrgang 1943. Lebt und arbeitet in Kulmbach in eigener Werkstatt. Sie beschäftigt sich seit 1970 mit dem Material Ton und fand in dieser Zeit den Weg von der Gebrauchskeramik zum künstlerischen Gestalten. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Leitet regelmäßig Kurse an der VHS.

 

Die Dozentin

Gertrud Murr-Honikel
Oberhacken 10
95326 Kulmbach
Tel. 09221 / 86908
gertrud.murr@web.de

 

 

 

 

 

Sponsoren 2020
Logo ROTARY
Logo der Stadt Kulmbach
Landkreis_Logo_ohne
Spk-Logo+Slogan
Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner