Workshop 1: Kunststein – Betonguss

Schritt für Schritt – Ton, Gips, Beton

In diesem Workshop können wetterfeste Skulpturen für draußen und drinnen gefertigt werden. Am ersten Tag wird aus Ton eine Skulptur modelliert. Diese wird dann mit Gips abgeformt, so dass eine Negativform entsteht. Am zweiten Tag wird der Ton aus der Negativform entfernt und diese mit Beton gefüllt.

Nach einer Trocken- und Aushärtungszeit befreien wir unsere Skulptur mittels Hammer und Meißel und bemalen diese nach eigenen Vorstellungen, wobei jeder seiner Kreativität und Farbgebung freien Lauf lassen kann. 

Materialkosten werden (je nach Größe der Skulptur 20,- bis 40,- €) mit der Kursleiterin abgerechnet.

Bitte mitbringen: Modellierwerkzeug, Gipsbecher, Löffel soweit vorhanden. 

Termin: Samstag + Sonntag, 8. + 9. Juni und Donnerstag, 20. Juni 2019, jeweils 10 – 17 Uhr.

Ort: Oberes Schulhaus, Werkraum (Zugang und Parkmöglichkeit im Schulhof; Zufahrt dorthin über den „Weiherdamm“).

Höchstteilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 120,- Euro

Die Dozentin:

Kerstin Sallet 

freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Erlangen. Sie schafft lebensfrohe, bunte Skulpturen und Lichtobjekte und arbeitet mit Pappmaché oder einem eigens von ihr entwickelten Material aus Baustoffen. 

E-Mail: k.sallet@gmail.com

Mobil: 0176 20354499

Sponsoren 2019
Logo ROTARY
Logo der Stadt Kulmbach
Landkreis_Logo_ohne
Spk-Logo+Slogan
LogoKA2
Petrikirchengemeinde
 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner