Workshop 6: Strich für Strich

Bewegte Fläche

Wie macht man es, in eine ebene, ruhige Fläche Bewegung zu bringen? Zeichnerisch? Man stelle sich vor: ein weißes Blatt Papier. Ruhiger geht’s kaum. Nun wird der Bleistift angesetzt. Oder der Fineliner. Strich für Strich. Etwas für Geduldige oder solche, die sich zur Geduld erziehen wollen. Die Striche werden enger oder weiter gesetzt, gerade oder leicht gebogen…und irgendwann kommt Bewegung in die Sache. Toll, was man mit Papier und Stift für Kunstwerke erschaffen kann!

Neuer Termin!!!: Sa + So, 7. + 8. August 2021, 10 – 17 Uhr

Ort: Obere Schule

Höchstteilnehmerzahl: 8

Teilnehmergebühr: 80,- Euro

Mitzubringen sind: Zeichenpapier, Bleistifte (möglichst verschiedene Stärken), evtl. Buntstifte, Radiergummi und gute Fineliner (Markenware, z. B. von Edding).

Kulmbacher Sommerkunstwochen 2020

Dozent: Beka Gigauri

gebürtiger Georgier, studierte an der Staatlichen Kunstakademie Tiflis Grafikdesign und Malerei und an der Hochschule der Künste in Berlin bei Walter Störer. Für ein Jahr führte ihn ein Austauschstudium an die Studio-School nach New York. Arbeitet heute in Kulmbach.

Beka Gigauri

Langgasse 14

95326 Kulmbach

Tel. 09221 407 90 50

email: bekagiga@googlemail.com

Sponsoren 2021
Logo ROTARY

 


Lions-Club
Kulmbach-Plassenburg
+
Bayreuth-Kulmbach

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Kiwanis Club Kulmbach

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

bayernwerk

 

 

Familie Päsler

Familien Schauer/Schneider