Workshop 9: Pflanzenfarben

Herstellen und Malen

In diesem Workshop wird der Schönheit, Lebendigkeit und der besonderen Qualität der Pflanzenfarben auf den Grund gegangen. Die Dozentin zeigt auf, wie bewusst und achtsam man vorgehen muss, um den Pflanzen das Geheimnis ihrer Farben zu entlocken und lässt die Teilnehmer schließlich selbst zur Tat schreiten. Mit den hergestellten Farben entstehen dann eigene Kunstwerke.

Mitzubringen sind: Pinsel und Aquarellpapier (wenn vorhanden). Die Dozentin ist auch bereit, entsprechendes Material zu besorgen (in diesem Fall vorher mit ihr Kontakt aufnehmen). Für die Bereitstellung der notwendigen Gerätschaften (Reibeschalen, Kochplatte, Chemikalien) wird von ihr ein Unkostenbeitrag erhoben.

Termin: Freitag – Sonntag, 2. – 4. August 2019, 10 – 17 Uhr

Ort: Obere Schule, Werkraum (Parkmöglichkeit im Schulhof, Zufahrt über „Weiherdamm“)

Höchstteilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 120,- Euro

Dozentin:

Angelika Gigauri studierte von 1970 bis 1974 an der FH-München, mit Abschluss als Grafik-Designerin. Ein Studium im Fach „Kunstpädagogik“ an der Universität München schloss sich an. Sie nahm teil an einer Fachtagung für Pflanzenfarben am Goetheanum in Dornach mit Günter Meier, der 30 Jahre an der Herstellung der Pflanzenfarben forschte und malt selbst seit 1997 damit .

Angelika Gigauri

Langgasse 14

95326 Kulmbach

Tel. 09221 407 90 50

angelikagigauri@gmail.com

www.angelika-gigauri.de

Atelier: Klostergasse 3

Sponsoren 2018
Logo ROTARY
Logo der Stadt Kulmbach
Landkreis_Logo_ohne
Spk-Logo+Slogan
LogoKA2
Petrikirchengemeinde
 Familie Päsler
Rolf Peilnsteiner