Winterkunstwoche: Neue Termine!

Da wir vier Workshops in einer neuen Unterkunft (Oberhacken 4) unterbringen wollen, und zwar so, das keiner mit dem anderen kollidiert, haben wir ein bisschen mit den Terminen jongliert. Das ist dabei herausgekommen: „Kalligrafie+Buchbinden“ mit Jutta Zürl ist jetzt von Mo – Mi, 2. – 4. Januar 2023. Es folgt „Ikebana“ mit Kerstin Anke-Ulbrich am Do+Fr, 5. + 6. Januar, „Porträt einmal anders“ mit Urte Reißmann am Sa+So, 7. + 8. Januar, und schließlich „Töpfern“ mit Ines Liefländer von Mo-Mi, 9. – 11. Januar, jeweils von 10 – 17 Uhr. Anmelden kann man sich bereits jetzt per Mail an dieter.faik@stadt-kulmbach.de. Wer Fragen hat kann mich gerne anrufen (09221 7494) oder mir eine Mail schicken: lange-kulmbach@t-online.de.

Winterkunstwoche gleich neben dem Rathaus

Wir ziehen um – von einem altehrwürdigen Haus ins nächste. Die 2. Kulmbacher Winterkunstwoche wird in der zweiten Winterferienwoche (2. – 8. Januar 2023) nicht im Oberen Schulhaus stattfinden, weil der „alte Schuppen“ (ist liebevoll gemeint!) nur komplett beheizbar ist, sondern im Erdgeschoß des Hauses Oberhacken 4: Drei Superräume, mit Wasser und WC, Parkplätze und Gastronomie in unmittelbarer Nähe. Ein herzliches Dankeschön an Frau Rätke vom Gebäudemanagement der Stadt Kulmbach! Das wunderschöne Haus war früher das Verwaltungsgebäude der Firma Ruckdeschel und ist somit die Quelle der heute international agierenden Firma Ireks. Gleich im Anschluss daran, da, wo heute Autos parken, befand sich einst die Mälzerei Ruckdeschel. Den Giebel des Verwaltungsgebäudes ziert noch heute die Aufschrift: Hopfen und Malz, Gott erhalt’s

Magie des Wassers: Es gibt wieder freie Plätze!

Die diesjährigen Kulmbacher Sommerkunstwochen laufen prima, sind aber mitunter auch ganz schön turbulent. So mussten wir beispielsweise einen unserer bestnachgefragten Workshops – „Magie des Wassers“ – ganz kurzfristig canceln. Inzwischen geht’s dem Dozenten – Andreas Claviez aus Plauen – wieder gut und der Workshop kann nachgeholt werden, und zwar am Wochenende 20. + 21. August. Weil da ein paar der ursprünglich Angemeldeten in Urlaub sind, sind wieder ein paar Plätze frei!

Danke für die tolle Unterstützung!

Normalerweise arbeitet Andreas Gräbe am Gärtnerplatz-Theater in München. In den letzten fünf Tagen gab er sein Profi-Wissen an Jugendliche weiter, die bei den Kulmbacher Sommerkunstwochen den Workshop „Schauspielerei für Kids“ belegt hatten. Bei der Abschlussvorführung am Freitag hatte man den Eindruck, dass das allen sehr viel Spaß gemacht hat. Ein herzliches Dankeschön deshalb an dieser Stelle an Anja Dechant-Sundby für die Vermittlung des tollen Dozenten (Wiederholung 2023!!) und an unsere Sponsoren, die es immer wieder möglich machen, solche Super-Workshops gebührenfrei anbieten zu können!! Das sind der Rotary-Club, die Kiwanis, die Sparkasse Kulmbach-Kronach, die VR-Bank Oberfranken Mitte, der Landkreis Kulmbach, der Lions-Club Kulmbach, die Firma Forum und die Familie Päsler. Danke für die Unterstützung!!

1 2 3 12

Sponsoren 2021

Logo ROTARY

 


Lions-Club
Kulmbach-Plassenburg
+
Bayreuth-Kulmbach

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Kiwanis Club Kulmbach

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

bayernwerk

 

 

Familie Päsler

Familien Schauer/Schneider