Bei den „Pfundsweibern“ kann man noch mitmachen!

Von der Künstlerin Ingrid Meyerhöfer aus Baldham (im Bild vorne, sitzend) konnten am Wochenende zehn Kunstbegeisterte lernen, worauf bei der Aquarellmalerei, dem Spiel mit Wasser und Farben, zu achten ist. Es war in diesem Jahr der zehnte Workshop im Rahmen der Sommerkunstwochen. Zwölf weitere werden folgen. Projektleiterin Jutta Lange freute sich, fast alle Kurse im Schulhaus ihrer Kindheit, der Oberen Schule, abhalten zu können. „Die Willkommenskultur ist fantastisch!“ Am kommenden Wochenende geht es u. a. weiter mit „Pfundsweiber in Beton“ unter Leitung von Kerstin Sallet. Wegen der großen Nachfrage hat sich die Erlanger Künstlerin zu einem Zusatztermin (13. – 17. 8.) bereit erklärt. Hier sind noch Plätze frei.

Sponsoren 2021
Logo ROTARY

 


Lions-Club
Kulmbach-Plassenburg
+
Bayreuth-Kulmbach

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Kiwanis Club Kulmbach

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

bayernwerk

 

 

Familie Päsler

Familien Schauer/Schneider