Mit Graffiti gestartet

Fünf Mädels und eine Kunstlehrerin gehörten zur Crew, mit der Beka Gigauri am Pfingstmontag den ersten Workshop der 12. Kulmbacher Sommerkunstwochen startete: Graffiti. 2. Bürgermeister Frank Wilzok war auch dabei und freute sich darüber, dass so etwas in Kulmbach angeboten wird. Auf unserem Bild ist er der Fünfte von links. Beka hat mir abends die ersten Spray-Ergebnisse geschickt. Faszinierend finde ich die Riesenwassertropfen – eigentlich ganz leicht zu machen – wenn man weiß, wie’s geht. Aber das zeigt einem ja Beka. Wir haben den Workshop jetzt aber wegen des wechselhaften Wetters vorerst unterbrochen und wollen ihn Samstag und Sonntag fortsetzen. Wer noch mitmachen will, bitte eine Mail an marion.strunz@stadt-kulmbach.de

Sponsoren 2021
Logo ROTARY

 


Lions-Club
Kulmbach-Plassenburg
+
Bayreuth-Kulmbach

Logo der Stadt Kulmbach

 

Landkreis_Logo_ohne

 

Kiwanis Club Kulmbach

 

Spk-Logo+Slogan

 

 

bayernwerk

 

 

Familie Päsler

Familien Schauer/Schneider